Kulturgemeinde Castell e.V.
Kulturgemeinde Castell e.V.

Veranstaltungen 2019

Mosche Karlo
"MOSCHE RLO, der einzige, letzte und deshalb größte maghrebinische Zauberkünstler wo gibt überhaupt auf der ganzen Welt" 
ist der etwas umständliche Künstlername von Karlo Reichel, entstanden durch die Vorliebe des Amateur-Zauberers für die "Maghrebinischen Geschichten" von Gregor von Rezzori. Diembination von Geschichten mit Zauberkunst- stücken sind das Markenzeichen der Zabereien 
 

19. Mai Kammerkonzert

in der St. Johannes Kirche Castell

 

Streichquartett

Sornitza Baharova, Violine; Sylvia Zucker, Viola; Veronika Zucker und Cornelius Bönsch, Cello

 

Ein Scharnier zwischen den Zeiten –

Romantische Musik der Jahrhundertwende 1900

 

Beginn: 17.00 Uhr

Eintritt: 15,00€ (erm. 10€)

 

 

 

30. Juni  Theater und Picknick

im Schlossgarten Castell

 

Ab 16.00 Uhr Öffnung des Schlossgartens für das Picknick

18.00 Uhr  Theaterbeginn:  Das Spiel von Liebe und Zufall

                                        Komödie von Pierre Carlet de Marivaux

                                        mit dem Fränkischen Theatersommer

 

In dieser Rokoko-Komödie aus dem Jahre 1730 wird die Unbeirrbarkeit der Liebe beschworen: Nicht einmal durch Kostüme kann Liebe getäuscht werden, denn sie gehorcht nur der eigenen Empfindung und nicht etwa einer ‚vernünftigen‘ Etikette. Selbst Standesunterschiede verlieren an Wichtigkeit, auch wenn sie 50 Jahre vor der französischen Revolution scheinbar noch funktionieren.

 

 

Bei ungünstiger Witterung findet die Aufführung in der Reithalle statt

 

 

Eintritt: Vorverkauf:  18,-€/ erm.: 14,-€ ab 15.05. unter Tel.09325/902348

                                      oder Email: office@castell-kulturgemeinde.de

              Abendkasse:  20,-€/ erm.: 15,-€

 

Vorbereitete Picknickkörbe für 24€/ 2 Pers. können beim Weinstall Castell vorbestellt werden unter:

Tel: 09325/9809949 oder Email: willkommen@weinstall-castell.de

 

 

 

6. Juli Kinderkulturtag 

im Gemeindehaus Castell

 

ZaPPaloTT und das Gespenst aus der Gießkanne.

 

Ein quirliges Gespenster-Grusel-Spektakel, Zauberei, Clownerie, Theater und Kinderlieder

 

"ZaPPaloTT-Kindertheater ist Mitmach-Theater im besten Sinne...Witzig, packend und unterhaltsam von der ersten bis zur letzten Minute..."

Mainpost 2019 →

 

Beginn: 16.00 Uhr

Eintritt: Kinder 5,00 € / Erwachsene 7,00 €

 

 

 

12. September Autorenlesung

im Rathaussaal Castell

 

Birgit Müller-Wieland

Flugschnee

 

Schnee und Stein sind in diesem Roman die Materialien, an denen die Figuren scheitern oder wachsen, an denen sie dem Bedrohlichen eine Form abzuringen, dem Zerstörerischen ein „Dennoch“ entgegenzusetzen versuchen.

 

Beginn: 19.30 Uhr

Eintritt: €10,00 (inklusive eines Schoppens)

 

 

 

13. Oktober Kammerkonzert

in der St. Johannes Kirche Castell

 

Duo melange

Almut Unger, Flöte; Thomas Laukel, Marimba, Vibraphon, Percussion

 

Werke von Bach, Piazolla, Bartók und Chatschaturjan

 

Almut Unger und Thomas Laukel bilden seit über 20 Jahren ein Kammermusikduo, das nach wie vor Seltenheitswert besitzt. Der Ensemblename ist hierbei in mehrfacher Hinsicht Programm: Die Flöte und das – dem Xylophon verwandte – Marimbaphon verschmelzen zu einem außergewöhnlichen Klanggemisch, und die interpretierten Werke sind eine vielfarbige Mixtur aus den unterschiedlichsten Musikstilen und Epochen.

 

 

Beginn: 17:00 Uhr

 

Eintritt: €15,00, erm. €10,00

 

 

 

Aktuelles

nächste Veranstaltung

 

13. Oktober

 

Kammerkonzert

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kulturgemeinde Castell e.V.